rotpoetin.de

     

Als er 2011 starb, war das für  seine Anhänger ein großer Verlust. Degenhardt war, obwohl ein extrem politisch singender Mensch, allseits bekannt. 
Sein Lied "Spiel nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder" lässt mich, immer, wenn ich es höre, an meine Kindheit zurück denken, eine Zeit, in der Eltern sehr darauf bedacht waren, dass ihre Kinder den "richtigen Umgang" hatten und mit dieser Erinnerung verbunden ist das Wissen, wie falsch diese Einstellung ist. 
So wird damals die "Schmuddelkinder",  heute die "Ausländer", damals wie heute das missachten von Sympathie, Zuneigung und Liebe, das Einordnen von Menschen nach materiellen Werten. Degenhardt ließ sich nie entmutigen, gab nie auf.




E-Mail
Infos