rotpoetin.de
     

Kinderaugen


Wenn ein Kind die Welt beglückt
lächelt die Erde ganz still.
Weil die Erde stark von Lasten erdrückt,
und sie die Hoffnung stets will,
die Kinder als Zukunft für sie bedeuten,
die noch rein und frei jeder Schuld,
Kinder, die Eltern stets erfreuten,
lehren sie auch die Geduld.
Darum ist es wichtig für alle Zeit,
die Kleinen zu ehren und achten,
weil nur die Erwachsenen bringen das Leid,
das wir doch so sehr verachten.
Die Kinderaugen sind offen und tief,
wir müssen nur sehen wollen,
was ein Kind mit den Augen rief,
die manchmal vom Weinen verquollen.
Sensibel und achtsam in dieser Zeit,
sollten wir auf die Kinder achten,
denen früh schon begegnet großes Leid,
bevor sie lernten das Lachen. 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos