rotpoetin.de

     


Hier stelle ich mich vor, sie erfahren einiges über mich, Privates.


Eigentlich bin ich ein ruhiger Mensch,










aber in Gesellschaft kann ich genau so plappern, wie die mittlere Möwe.











Meine große Liebe ist die Natur.
Ich liebe Nahaufnahmen, die jedes Detail hervorheben, 

genauso wie das unauffällig Schöne.










aber oft ist der weite Blick wichtiger, um zu erkennen, was uns daran oftmals hindert.













Ich liebe auch Sonnenbilder,











aber auch Bilder des Mondes finde ich sehr lehrreich,
zeigen doch Sonne und Mond die Abhängigkeit
voneinander, selbst auf weite Entfernung.
Sie wechseln sich ab und ohne Sonne würde der
Mond nicht zu erkennen sein.

















Ich liebe Farbkombinationen,
















aber in der Politik favorisiere ich ein klares Dunkelrot, weil soziale Ungerechtigkeit
und Kriegstreiberei mir ein Gräuel sind.












Meine Seite ist eine gemischte Seite: 
Zum einen journalistisch, obwohl ich eher emotional schreibe,
zum anderen aber auch Privat, das finden Sie bei 
"Ab hier Gedichte".
In meinem Gästebuch können Sie gerne Kritik hinterlassen, dafür ist es da.


E-Mail
Infos